kjb-bremen.de

Papst Franziskus fragt die Jugend | Jugendsynode

Deine Meinung ist gefragt - Hearing zur Jugendsynode

Der BDKJ-Bundesverband veranstaltet gemeinsam mit dem BDKJ Hildesheim, dem BDKJ Osnabrück und der Katholischen Jugendsozialarbeit im Vorfeld der Synode ein youth-hearing mit Weihbischof Johannes Wübbe.

Das Hearing findet statt am 11.8.2018 von 11.00-16.00 Uhr in Hannover. Hier haben junge Menschen die Möglichkeit, ihre Anliegen direkt den Synodenvätern mitzugeben. Weihbischof Johannes Wübbe aus Osnabrück, der an der Synode teilnehmen wird, steht dabei als Gesprächspartner zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, ihm wichtige Anregungen zur Veränderung unserer Kirche und unserer Welt mitzugeben. Dieses Hearing bezieht insbesondere die Anliegen der Jugendlichen aus der Zielgruppe der Jugendsozialarbeit mit ein.
Weitere Informationen gibt es auf www.jugendsynode.de und im Flyer, hier zum Download.

Was ist eine Synode?
Die Bischofssynode berät den Papst. An der Synode nehmen Bischöfe teil, die von den nationalen bzw. regionalen Bischofskonferenzen gewählt werden. Im Oktober 2018 tagt die Ordentliche Versammlung der Bischofssynode zum Thema „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung“.

« zurück